Personal tools

21.08.2019 LV Hamburg - Darüber müssen wir reden: Subsidiarität

Referent: Martin Hoschützky
Wann 21.08.2019
von 17:00 bis 19:00
Wo Grindelallee 43, in den Räumen des Landesfrauenrats
Termin übernehmen vCal
iCal

Ob bei der Aufteilung der Aufgaben zwischen Bund und Bundesländern oder der
Begründung der jeweils aktuellen Renten- oder Steuerpolitik, ob bei der Verteilung der Kompetenzen in der EU oder der Zuordnung der Pflichten im Mehrpersonenhaushalt, stets werden Begriffe wie Gerechtigkeit und Solidarität ins Feld geführt.

Um Ansprüche zu begründen werden „Leistungsprinzip“ und „Anspruchshaltung“ entgegengesetzt, um diese abzuwehren. Daher ist es der Frage wert, wie viel Eigenverantwortung und Subsidiarität die „gerechte“ Gesellschaft verträgt, bzw. notwendig ist. Zudem: Was beinhalten diese Begriffe?

DIE BERUFUNG

DIE BERUFUNG - IHR KAMPF FÜR GERECHTIGKEIT

Kinostart 7.3. DFR ist Unterstützerin

Anerkannter Bildungstraeger_cmyk_klein_tr.png

Kampagne Parität

change.org

 

This is themeComment for Wink theme