Personal tools

Programm 1. Quartal 2018

J A N U A R

Dienstag, 9. 1., 14.00 Uhr, Pfarrsaal Hl. Kreuz, Landau, OG.:
Neujahrsempfang -  Wir freuen uns, mit Ihnen in gewohnter Weise den Beginn des neuen Jahres zu feiern: mit einem Gläschen Sekt, den leckeren Canapées, die die Vorstandsfrauen wieder für Sie vorbereiten und dem bilderreichen Rückblick auf das Jahr 2017, präsentiert von Doris Prokop.
Damit wir besser planen können, bitten wir Sie um eine vorherige Anmeldung bis spätestens 5.1.2018 telefonisch bei Dine Grimm: 06343-933 159 oder
per Email an Anita Blecha: a-blecha@t-online.de.
Unkostenbeitrag: 5 €.

Dienstag, 23. 1., 17.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus in Offenbach:
Literaturkreis - Wir besprechen das Buch
„Ein untadeliger Mann“ von Jane Gardam.
Nachdem der Literaturkreis im November ausgefallen ist, beginnt nun das neue Seminar für Januar, Februar und März 2018 (10 € für Mitglieder, 12 € für Nichtmitglieder)
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Anita Blecha, Tel.: 06348-8777

Im Januar findet witterungsbedingt keine Wanderung statt!


F E B R U A R

Mittwoch, 14. 2. 10.00 Uhr, Treffpunkt Alter Messplatz Landau:
Wanderung am Aschermittwoch - In Fahrgemeinschaften fahren wir nach Offenbach und parken dort auf dem großen Parkplatz vor dem Rathaus. Hier beginnt unser Rundweg zum Offenbacher Wald und zu den Storchenwiesen.
Gegen 12.15 Uhr finden wir uns in der Stadionsgaststätte bei Familie Schönholz ein zu einem Buffet mit und ohne Fisch je nach Geschmack. Hier können wie immer auch Nichtwanderer dazu stoßen.
Tel. Anmeldung für Wanderer und Nichtwanderer erforderlich bei Heidi Garrecht, Tel: 06348-919 403
bis spätestens 11. 2. 2018.

Donnerstag, 22. 2. 15.00 Uhr, Pfarrsaal Hl. Kreuz, EG.
„Frauen auf der Flucht - in der Bibel und hier bei uns“  - Referentin Monika Kreiner, Referentin für Frauenseelsorge im Bistum Speyer.
An diesem Nachmittag wollen wir uns dem vielschichtigen Phänomen „Frauen und Flucht“ auf verschiedenen Ebenen annähern.
Das soll zum einen durch Bezüge zu themenspezifischen Bibelgeschichten geschehen.
Zum anderen wollen wir uns ganz aktuell mit Fluchtursachen, frauenspezifischen Problemen während der Flucht und der Situation der Geflüchteten in unserem Land befassen.

Dienstag, 27. 2., 17.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus in Offenbach:
Literaturkreis - Wir besprechen „Julius Cäsar"  von William Shakespeare.


M Ä R Z

Dienstag, 6. 3., 13.30 Uhr, Treffpunkt Alter Messplatz Landau
Wanderung zur Kleinen Kalmit - Das Naturschutzgebiet „Kleine Kalmit“ zeichnet sich durch seine einzigartige Kalkmagerrasen-Flora aus mit zum Teil streng geschützten 12 Orchideenarten. Seit mehr als anderthalb Jahrhunderten steht die Kapelle, die dem hl. Michael geweiht ist, auf dem höchsten Punkt der Kleinen Kalmit. Vielleicht können wir bereits die „Küchenschelle“ als ersten Frühblüher sehen.
Einkehr ist nach der Wanderung zu Kaffee und Kuchen im Restaurant „Maxburg“
Tel. Anmeldung erforderlich bei Heidi Garrecht, Tel.: 06348-919 403


Mittwoch, 14. 3., 15.00 Uhr, Rathaus Landau
Besuch zum Kommunalpolitischen Gespräch
bei Herrn Oberbürgermeister Thomas Hirsch.
Nutzen Sie die besondere Gelegenheit, um mit unserem Oberbürgermeister Themen zu diskutieren, die uns besonders am Herzen liegen, wie z. B. die Stadtentwicklung der vergangenen 2 Jahre, die Wohnungssituation in Landau, die Seniorenarbeit, die Landauer Situation der Geflüchteten und was Sie persönlich noch mit ihm besprechen wollen.

Samstag, 17. 3., 11.00 Uhr, Mehrgenerationenhaus in Offenbach, 1. OG.
„SuppenKunstLesung - Weibliche Rollenspiele, Frauen in der (Kunst)geschichte“
Referentin: Jennifer Gatting, Studentin der Kunstgeschichte an der Johannes Gutenberg- Universität Mainz.
Unser Ortsring ist auch in diesem Jahr wieder Kooperationspartner bei  „Brot und Rosen“, der Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragen.
An diesem Vormittag lernen wir die amerikanische Künstlerin Cindy Sherman kennen, die in den 80er und 90er Jahren mit ihren Historischen Portraits für Aufsehen gesorgt hat. In ihren Arbeiten spiegelt sich die Gesellschaft von damals wieder.
Bei Suppe, Brot und einem Glas Sekt haben wir noch die Gelegenheit zum Austausch.
Eintritt 10 €.
Anmeldung erforderlich bei Barbara Dees, Tel.: 06341 940 425 oder
Barbara.Dees@Suedliche-Weinstrasse.de

Samstag, 24. 3., 10.00 Uhr, Pfarrsaal Hl. Kreuz in Landau
Hauptversammlung mit Neuwahlen des Landesverbandes Rheinland-Pfalz

Dienstag, 27. 3., 17.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus in Offenbach
Literaturkreis - Wir besprechen das Buch „Blutsbrüder“ von Ernst Haffner

 

 

Kampagne Parität

change.org

 

Hilfetelefon

 

Ihre Hilfe kommt hier an!

Hilfe zur Selbsthilfe 

Stichwort WESTAFRIKA
DEUTSCHER FRAUENRING e.V.
IBAN DE52 2845 0000 0000 014894
BIC BRLA DE21EMD
Sparkasse Emden

This is themeComment for Wink theme