Personal tools

Programm 2017

Donnerstag, 19.01., 15.30 Uhr

im MGH, Fritzenwiese 46
Literaturkreis „Bücher entdecken“
Buchtitel: „Diese Dinge geschehen nicht einfach so“
Autorin: Taiye Selasi

Mittwoch, 18.01., 17.30 Uhr
Club-Nachmittag im MGH, Fritzenwiese 46
Thema: „Tjumen und Tobolsk - die ersten Städte in Sibirien
Referentin: Evgenia Panteleeva-Stammen,
Event- und Reisemanagerin

Dienstag, 24.01., 10.00 Uhr
Aktueller Vormittag
Stadtbücherei, Arno-Schmidt-Platz
Thema: „Stadtbibliothek Celle - Bildung, Unterhaltung und
Informationsmöglichkeit für jeden - ein Ort der Demokratie“

Referentin: Gudrun Jahnke
Mitglied im Ortsrat Altstadt/Blumlage, SPD

Mittwoch, 15.02., 17.30 Uhr
Club-Nachmittag im MGH, Fritzenwiese 46
Thema: „Der Brexit und seine Auswirkungen“
Referentin: Regina Asendorf,
Sprecherin für Bundes- und Europaangelegenheiten der Landtagsfraktion, Bündnis90/Die Grünen

Donnerstag, 19.02., 15.30 Uhr
Literaturkreis „Bücher entdecken“
im MGH, Fritzenwiese 46
Buchtitel: "Der dunkle Fluss" Autor: Chigozie Obioma

Dienstag, 21.02., 10.00 Uhr
Aktueller Vormittag
Bahnhof Celle
Thema: „Die Bahnhofsmission - eine wichtige Anlaufstelle
nicht nur für Reisende“

Referentin: Annegret Pfützner, Mitglied im Kreistag, Bündnis 90/Die Grünen

Mittwoch, 01.03., 17.30 Uhr
Club-Nachmittag, Kreistagssaal, Trift
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises, Bianka Lawin
Thema: „CEDAW (Convention on the Elimination of All Forms of Discrimination Against Women, Frauenrechtskonvention) –Folgeberichte - Welche Verbesserungen hat es in den vergangenen 35 Jahren für die Situation der Frauen gegeben?”
Referentin: Marion Böker, Beratung für Menschenrechte und Genderfragen

Donnerstag, 02.03.,
15.30 Uhr
Literaturkreis „Bücher entdecken“
im MGH, Fritzenwiese 46
Buchtitel: „Morgen werde ich zwanzig"
Autor: Alain Mabanckou

Mittwoch, 08.03., 16.30 Uhr
Internationaler Frauentag
Veranstaltung des MGH, Fritzenwiese 46
Thema: „Wo Frauen nichts wert sind - Weltweiter Terror gegen Mädchen und Frauen“
Referentin: Maria Freifrau von Welser Fernsehjournalistin;
Dt. Komitee für UNICEF

Samstag, 11.03.
Aktivität einiger Frauengruppen vor dem Alten Rathaus:
mit einer Frauenstadtführung und einer Umfrage zum Frauenforum und dem Internationalen Frauentag

Freitag, 17.03., 15.00 Uhr
Jahresmitgliederversammlung mit Wahl
im MGH, Fritzenwiese 46
Einladungen werden rechtzeitig verschickt.

03.04.- 06.04. Seminar in Helmstedt
Thema: „Luther 2017 – 500 Jahre Reformation“
Die Anmeldung muss direkt beim Haus eingereicht werden
Die Adresse finden Sie auf der Rückseite bei Informationen

Freitag,07.04., 16.00 Uhr
Ich will wirken in dieser Zeit – große Frauen und ihre Werke
Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Kaffee und Kuchen: 2 €
Thema: „Astrid Lindgren“
Referentin: Nina Wittemer
Dramaturgin, Journalistin
Nichtmitglieder: 5 €

Donnerstag, 17.08.17, 15.30 Uhr
Literaturkreis „Bücher entdecken“
im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Buch: „Nachts unter der steinernen Brücke", Autor Leo Perutz

Dienstag, 22.08.17, 10.00 Uhr
Aktueller Vormittag - Treffen am Bieneninstitut
Herzogin-Eleonore-Allee 5
Thema: Bienen und ihre unverzichtbare Rolle in der Nahrungskette
Referentin: Annegret Pfützner, Mitglied im Kreistag

Freitag, 25.08.17
Tagesausflug - Besuch des FrauenOrtes
Hann. Münden der Herzogin Elisabeth
Abfahrt in Fahrgemeinschaften ca. 09.30 Uhr
Treffpunkt MGH, Rückkehr ca. 18.00 Uhr.
Anmeldung über Hannelore Fudeus, Tel. 9472144
Hintergrund: Herzogin Elisabeth v. Braunschweig-Lüneburg lernte Martin Luther 1534 kennen und schätzen. Sie forcierte die evangelische Umgestaltung in Calenberg- Göttingen, trieb die Bildung im Sinne Luthers voran und kümmerte sich sehr um ihre Untertanen.

Mittwoch, 06.09.17, 15.00 bis 17:00 Uhr
Besuch der Ausstellung "Zeichen setzen" (500 Jhr. Reformation)
im Bomann-Museum, der Stadtkirche und Gotischen Halle (Schloss)
Treffpunkt Bomann-Museum. Kosten für Führung und
Eintritt: 5 € für Mitglieder, 10 € für Nichtmitglieder

Donnerstag, 14.09.17, 15.30 Uhr
Literaturkreis „Bücher entdecken“
im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Buch: "Euphoria", Autorin Lily King

Freitag bis Sonntag, 15.-17.09.17, 09:00 Uhr
Wanderung am "Grünen Band"
Abfahrt mit PKW, Treffpunkt am MGH, Fahrt nach Witzenhausen,
Rückkehr am Sonntagnachmittag.
Die längste Wanderung beträgt nicht mehr als 13 km. Besichtigen werden wir wahrscheinlich die Gewächshäuser der Landwirtschaftlichen Fakultät in Witzenhausen, das Grenzmuseum bei Soden-Allendorf und die Burgruine Hanstein.
Kosten: Übernachtung in Einzelzimmern, Essen, Beteiligung an Fahrtkosten; Anmeldung bei Hiltrud Albers, Telefon 52279

Freitag, 29.09.2017, 16:00 Uhr
"Ich will wirken in dieser Zeit - große Frauen und ihre Werke"
im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Thema: „Coco Chanel“, Referentin ist Nina Wittemer
Kaffee und Kuchen: 2 € (Nichtmitglieder: 5 €)

27.09.17, 17:00 Uhr
Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Celle: „Frauen im Islam“,
im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Referentin: Hamideh Mohagheghi, Islamwissenschaftlerin von der Universität Paderborn.

8. Oktober 2017 ist Frauenringstag
Frauenringsfrau 2017 ist Brigitte Paetow, Jg. 1939.
Frau Paetow setzt sich vor allem im seniorenpolitischen Bereich ein, ihre Themen sind insbesondere Altersarmut und soziale Ausgrenzung.

8. Oktober 2017 ist Frauenringstag
Frauenringsfrau 2017 ist Brigitte Paetow, Jg. 1939.
Frau Paetow setzt sich vor allem im seniorenpolitischen Bereich ein, ihre Themen sind insbesondere Altersarmut und soziale Ausgrenzung.

Mittwoch, 18.10.2017, 15.30 Uhr,
im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Diskussion zum „Frauenringstag“
mit der diesjährigen Frauenringsfrau Brigitte Paetow, die sich für den seniorenpolitischen Bereich einsetzt. Ihre Themen sind insbesondere Altersarmut und soziale Ausgrenzung.Kaffee und Kuchen: 2 € Anmeldung bis 11.10.17 an
Hannelore Fudeus Tel. 05141/9472144oder info@fudeus.de

Donnerstag, 19.10.17, 15.30 Uhr
im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Literaturkreis „Bücher entdecken“
Buch: „Saturn“, Autor Jacek Dehnel

Freitag –Sonntag, 13.-15.10.2017, Hans-Lilje-Haus, Knochenhauerstr.33, 30159 Hannover
Sonderveranstaltung: „Menschenrecht Wohnen“, Bundesfachseminar des Deutschen Frauenrings
Infos: www.deutscher-frauenring.de/aktuelles/termine/bundesfachseminar-menschenrecht-wohnen
Kostenbeitrag für Tagesgäste € 90,00
Anmeldung unter mail@d-fr.de oder 030-88718493

Mittwoch, 15.11.2017, 17.30 Uhr
im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Clubnachmittag „Frauen der Reformation“
Auch während der Reformationszeit gab es konfessionsübergreifend Frauen, die sich in außerordentlicher und beispielhafter Weise insbesondere für die Bildung von Kindern einsetzten.
Anmeldung bis 08.11.17 an Hannelore Fudeus,
Tel. 05141/9472144 oder info@fudeus.de


Donnerstag, 16.11.2017, 15.30 Uhr
im Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Literaturkreis „Bücher entdecken“
Buch: „Der Lärm der Zeit“, Autor Julian Barnes


Dienstag, 21.11.2017, 10.00 Uhr
am Museumsdepot neben der Rathsmühle.
Aktueller Vormittag „Verborgene Schätze“
Herr Dr. Meiners führt uns durch die Schätze des Depots.

Mittwoch, 13.12.2017, ab 15.30 Uhr
Adventscafé im Museumscafé Baxmann, Stechbahn,
Kostenbeitrag 12,00€ (für alle)Anmeldung bis 06.12.17 an Hannelore Fudeus, Tel. 05141/9472144 oder info@fudeus.de


Donnerstag, 14.12.2017, 15.30 Uhr
Mehrgenerationenhaus, Fritzenwiese 46
Literaturkreis „Bücher entdecken“ 
Buch: „Postscriptum“,Autor Alain Claude Sulzer

Wir wünschen allen Mitgliedern und interessierten Gästen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr2018!

 

 

Kampagne Parität

change.org

 

Hilfetelefon

 

Ihre Hilfe kommt hier an!

Hilfe zur Selbsthilfe 

Stichwort WESTAFRIKA
DEUTSCHER FRAUENRING e.V.
IBAN DE52 2845 0000 0000 014894
BIC BRLA DE21EMD
Sparkasse Emden

This is themeComment for Wink theme