Termine

Veranstaltungen, Seminare, ...

Event Workshop “Geschlechterrolle vorwärts” - Potsdam (FrauRaum, Gutenbergstrasse 12, 14467 Potsdam, von 12.03.2016 10:00 bis 12.03.2016 15:00)
Im Rahmen der brandenburgischen Frauenwoche veranstalten wir in Zusammenarbeit mit Frauenaspekte e.V. am 12. März im FrauRaum Potsdam einen Workshop für Frauen und Männer jeden Alters mit interaktiven Übungen zum Bewusstmachen und Überwinden überkommener Rollenbilder.
Event Workshop "Geschlechterrolle vorwärts" - Berlin ( Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin , von 01.03.2016 11:00 bis 01.03.2016 15:00)
Im Rahmen des FrauenInfoTages veranstalten wir in Zusammenarbeit mit Frauenaspekte e.V. am 12. März im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf Berlin einen Workshop für Frauen jeden Alters mit interaktiven Übungen zum Bewusstmachen und Überwinden überkommener Rollenbilder.
Event Typisch Frau? Typisch Mann? (Base-Camp, Mittelstr. 51-53, 10117 Berlin, von 20.11.2015 18:00 bis 20.11.2015 21:00)
Ausklang des DFR-Projektes "Geschlechterrolle Vorwärts" mit Podiumsdiskussion
Event Bundesfachseminar "Geschlechterklischees im Fokus" (Bildungszentrum Erkner, Seestr. 39, 15537 Erkner, von 16.10.2015 14:00 bis 17.10.2015 13:30)
Das Seminar will sich folgenden Fragen nähern: Profitieren unsere Kinder von der größeren Rollenvielfalt, die wir Erwachsenen uns und unsere Mütter sich erkämpft haben? Geben wir diese Freiheit weiter an die nächsten Generationen? Welchen Einfluss haben Medienberichte, Forschungsarbeiten, Fernsehformate, (Gender-)Marketingkampagnen, die auf die Unterschiede zwischen den Geschlechtern zielen und diese hervorheben? Mit welchen Schubladen und Rollenzuweisungen wachsen unsere Kinder heute auf? Welche Rollenbilder vermitteln uns die Medien und inwieweit beeinflusst Sprache bestehende Rollenbilder?
Event Geschlechterdialog Rollenstereotype - Workshop Oldenburg ( Kulturzentrum PFL, Peterstraße 3, 26121 Oldenburg, von 05.09.2015 09:00 bis 05.09.2015 16:30)
"Was macht Männer aus?" Zum stereotypen Bild der Männer fallen häufig Begriffe wie Dominanz, Stärke, Gefühllosigkeit. "Was ist typisch weiblich?" Frauen werden meist vorschnell als emotional, fürsorglich und führungsschwach beschrieben.
Event Geschlechterdialog Rollenstereotype - Workshop Neustadt a.d. Weinstraße (Panorama Hotel Am Rosengarten, Mußbacher Landstraße 2, 67433 Neustadt/Wstr., von 22.08.2015 09:30 bis 22.08.2015 16:30)
"Was macht Männer aus?" Zum stereotypen Bild der Männer fallen häufig Begriffe wie Dominanz, Stärke, Gefühllosigkeit. "Was ist typisch weiblich?" Frauen werden meist vorschnell als emotional, fürsorglich und führungsschwach beschrieben.
Event Geschlechterdialog Rollenstereotype - Workshop Freiburg (Katholische Akademie Freiburg Wintererstr. 1 - 79104 Freiburg , von 27.06.2015 10:00 bis 27.06.2015 17:00)
"Was macht Männer aus?" Zum stereotypen Bild der Männer fallen häufig Begriffe wie Dominanz, Stärke, Gefühllosigkeit. "Was ist typisch weiblich?" Frauen werden meist vorschnell als emotional, fürsorglich und führungsschwach beschrieben.
Event Podiumsdiskussion "Mehr Frauen in kommunalpolitische Führungspositionen" (Europäische Akademie Berlin, Bismarckallee 46-48, 14193 Berlin, von 10.04.2015 17:00 bis 10.04.2015 20:00)
Der Deutsche Frauenring hat in Kooperation mit der EAB das Projekt "Kommunal Aktiv - Frauen in die Politik" initiiert. Anlässlich des vorerst letzten Workshops möchten wir zur öffentlichen Podiumsdiskussion einladen.
Event 5. Workshop der Reihe "Kommunal Aktiv - Frauen in die Politik" (Europäische Akademie Berlin, Bismarckallee 46748, 14193 Berlin, von 10.04.2015 14:00 bis 12.04.2015 13:00)
Projektmanagement für engagierte Bürgerinnen
Event Geschlechterdialog Rollenstereotype - Workshop Berlin (UCW Berlin, Sigmaringer Str. 1, 10713 Berlin, von 21.03.2015 09:00 bis 21.03.2015 16:30)
"Was macht Männer aus?" Zum stereotypen Bild der Männer fallen häufig Begriffe wie Dominanz, Stärke, Gefühllosigkeit. "Was ist typisch weiblich?" Frauen werden meist vorschnell als emotional, fürsorglich und führungsschwach beschrieben.
Artikelaktionen

UNTERSCHREIBEN
Sie unsere Online-Petition!

change.org
 

Unsere Projekte

Logo_Gv.png

Frauen kommunal aktiv

Hilfetelefon